Neuigkeiten

von | Jun 19, 2017

Nach EU-Gipfel: Europa als Friedensprojekt stark machen. Organisationen fordern mehr Geld für Frieden und Menschenrechte

Wethen, 24.07.2020. Aus Anlass der Verhandlungen zwischen dem Europäischen Parlament, dem Europäischen Rat und der Kommission über das EU-Finanzpaket fordert Church and Peace mit sechs weiteren Friedensorganisationen in einem Aufruf eine Verdreifachung der Mittel für gewaltfreie Konfliktbearbeitung, Unterstützung der Zivilgesellschaft und die Förderung der Menschenrechte im nächsten EU-Budget.

mehr lesen

Digitale Mitgliederversammlung 2020

Die MV findet am 20. Juni 2020 von 11:30 - 13:00 h und 14:00 - 15:30 h (Berlin, Amsterdam, Paris, Belgrad, GMT+2) zum ersten Mal digital per Zoom statt. Dolmetschung für Englisch, Deutsch und Französisch wird verfügbar sein. Die Mitglieder haben die Einladung,...

mehr lesen

Internationale Konferenz und Mitgliederversammlung 2020

„Und der Friede Gottes, der höher ist als alle Vernunft, wird eure Herzen und Sinne in Christus Jesus bewahren.“ (Philipper 4,7) Gottesbilder und Gewaltfreiheit 15.-17. Mai 2020, Schoorl, Niederlande Als europaweites ökumenisches Netzwerk Church and Peace verbindet...

mehr lesen

Deutschsprachige Regionaltagung 2020

Herzliche Einladung zur Tagung auf dem Thomashof vom 27.-29.November 2020. Bei dieser Tagung wollen wir über die innere Logik des Friedens nachdenken. Wie kann der Weg des Friedens auch das Bedürfnis nach Sicherheit berücksichtigen? Zwar muss Frieden „gewagt“ werden (Bonhoeffer), dennoch gibt es auch das menschliche Bedürfnis nach geregelter Gemeinschaft. Wie sollen wir diese Spannung überbrücken? Und was ist mit der Spannung zwischen dem Bedürfnis der Staaten nach Macht und unserem Bedürfnis nach Versöhnung und Frieden?

mehr lesen