Willkommen bei Church and Peace
Church and Peace ist das europäische ökumenische Netzwerk von Friedenskirchen, christlichen Gemeinschaften, Kirchengemeinden, Ausbildungsstätten, Friedensorganisationen und Friedensdiensten. Church and Peace beteiligt sich am Dialog über Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung und ist ein Katalysator für gemeinsame Initiativen und Projekte.

Auf unseren Seiten finden Sie Informationen über

  • die Gewaltfreiheit des Evangeliums und was es heißt, Friedenskirche zu sein.
  • die Mitglieder des friedenskirchlichen Netzes und ihre Erfahrungen mit gewaltfreiem Engagement im Alltag.
  • die Veranstaltungen und Aktivitäten von Church and Peace, seinen Mitgliedern und Partnern.

Wir stellen Ihnen Dokumente und Texte zur Verfügung, die Church and Peace herausgibt.

Church and Peace-Flyer (pdf-Datei)

Neuigkeiten

Jahresbericht 2021

Auch das Jahr 2021 bot wieder ausreichend Gelegenheiten, sich für eine friedlichere, gewaltfreiere Welt einzusetzen und damit zu versuchen, dem Weg Jesu zu folgen.Hier sind einige der Church and Peace-Highlights zusammengestellt:.Regionale Vernetzung Church and...

mehr lesen

Frieden, Nachhaltigkeit und Schutz für Geflüchtete als Leitlinien für die Zukunft Europas

Berlin, 30. November 2021 – In seiner jüngsten Sitzung äußerte sich der Vorstand von Church and Peace zu der von der Europäischen Union online organisierten „Konferenz zur Zukunft Europas“. Das europäische friedenskirchliche Netzwerk betont die Notwendigkeit, dass die EU ein Friedensprojekt bleibt, ihre Bemühungen um eine gerechte und nachhaltige Wirtschaft verstärkt und international vereinbarte Standards für den Schutz und die Rechte von Asylsuchenden und Geflüchteten umsetzt.

mehr lesen

„Krieg soll nach Gottes Willen nicht sein!“ – Friedensappell an die deutsche und europäische Ökumene veröffentlicht

Berlin, 11.10.2021 – In einem Friedensappell im vor der Vollversammlung des Ökumenischen Rats der Kirchen 2022 richten sich mehrere Organisationen sowie prominente Erstunterzeichnerinnen und Erstunterzeichner an die einladenden Kirchen der Versammlung in Karlsruhe. Diese Kirchen, so der Appell, sollen in Kirche, Staat und Gesellschaft ihr Bekenntnis zum Gerechten Frieden bekräftigen.

mehr lesen